Herbsttagung2020_1

Herbsttagung 2020 in Graz

Datum: 10.10.-12.10.2019

Organisator(en): Dr. Ralf Benischke und Assoz.-Prof. Dr. Gerfried Winkler

„Wasserversorgung der Stadt Graz und Hydrogeologie Graz-Umgebung“

Die Herbsttagung 2020 wurde in der Zeit vom 1.-3. Oktober 2020 zum Thema „Wasserversorgung der Stadt Graz und Hydrogeologie Graz-Umgebung“ abgehalten. Die Organisation der Herbsttagung und der Exkursionen wurden von Dr. Ralf Benischke und Assoz.-Prof. Dr. Gerfried Winkler übernommen. Die Exkursionen führten im Grazer Raum zum „Andritz-Ursprung“ auf der Westseite des Schöcklmassivs und zur „Bründlquelle“ an der Ostseite des Plabutsch-Buchkogel-Zuges. Eine weitere Exkursion fand zur Zentralwasserversorgung Hochschwab-Süd (ZWHS) in das Ilgner Tal an der Südseite des Hochschwabs statt, wo ein Teil des Grazer Trinkwassers (fast 1/3) entnommen wird, sowie zu den Anlagen des Wasserwerks Friesach mit den Rasenfilterbecken und Sickerschlitzgräben.

Im Zuge der Herbsttagung fand auch die Jahreshauptversammlung 2020 statt, bei der den beiden langjährigen Mitgliedern Dr. Martin Dechant und Univ.-Prof. Dr. Walter Gräf für ihre Verdienste um die Hydrogeologie in Österreich die Ehrenmitgliedschaft der Österreichischen Vereinigung für Hydrogeologie verliehen wurde.

Ehrenmitgliedschaft ÖvH

Fotos(2): R. Benischke

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on google
Share on linkedin
Share on email